Geschichte

1961Kompaniegründung
Erstmaliger Ausmarsch beim Lohner Schützenfest mit 17 Schützen
1968Errichtung des ersten eigenen Schießstands bei Hoyer
1969Kinderkönig Franz-Josef Kampers
1976Kinderkönig Reinhard Hoyer
1979Kinderkönig Detlef Bornhorst
1986Schützenkönig Manfred Thomann
25-jähriges Jubiläum
1987Pflanzung der Königseiche und Errichtung des Gingfelder Hauptbahnhofs anlässlich der Wachhäuschenübergabe an die 11. Kompanie "Keet-Alt"
1991Unterzeichnung des Friedensabkommens mit der 15. Kompanie "Rießeler Jäger", zu der man seit Bestehen (und bis heute) eine nachbarschaftliche Rivalität pflegt
1993Kinderkönig André Kaufmann
1997Schützenkönig Rudi Wöhrmann
1998Kinderkönig Diane Fangmann
Fahrt nach Potsdam zum Schloss Sanssouci in Potsdam
200140-jähriges Jubiläum mit Fest auf dem Gingfelder Sportplatz
2006Schützenkönig Paul Dödtmann
201150-jähriges Jubiläum mit Festball bei Hoyer